Franziska Ball & Marty Jabara

„Tango Bavaria” - Eine bayrisch-argentinische Liebesgeschichte

Musiktheater

- PODIUM Kaufbeuren

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt:

Vorverkauf: 22,- € , reduziert: 18, € (Vorverkauf ab sofort)

Abendkasse: 24,- € , reduziert: 19,- €

Franziska Ball & Marty Jabara - „Tango Bavaria” - Eine bayrisch-argentinische Liebesgeschichte

Argentinien und Bayern haben auf den ersten Blick wenig Gemeinsames, sieht man von den Landesfarben in weiß und blau ab. Aber mit ihrem neuen Programm tanzt die Schauspielerin und Sängerin Franziska Ball den „TANGO BAVARIA“ auf unserer kleinen Bühne.

Wie immer ist ein Ball-Abend kein Liederabend, sondern die Chansons und Tango-Schlager erzählen eine kleine Geschichte. Schauplatz ist ein Gasthaus im Oberbayerischen, wo der Wirt und ehemalige Barpianist (Marty Jabara) den Tod der Gattin betrauert. Er liest sich durch die Hinterlassenschaft und die Tochter erfährt Herzzerreißendes über die Liebe ihrer Mutter zu einem Argentinier.

Entsprechend weitgereist ist das Programm mit Nat King Cole oder Ella Fitzgerald, Edith Piaf oder Juliette Greco, Kurt Weill oder Astor Piazzolla. Mit ihrer kraftvollen, scheinbar mühelos variablen und nuancenreichen Stimme durchstreift Franziska Ball mal als Wirtstochter im Dirndl, mal als deren weltläufige Mama im Kleinen Schwarzen und kongenial unterstützt vom Pianisten Marty Jabara als trauriger Papa, die Welt der schmerzensreichen Liebeslieder.

Franziska Ball und Marty Jabara
Franziska Ball und Marty Jabara

www.balljabara.de

Zurück