Kulturverein Podium Kaufbeuren

das Podium Gebäude
Das Podium in der Inneren Buchleuthe 28

Die Kellerbühne und Galerie wird vom Kulturverein Podium Kaufbeuren e.V. geführt. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und beim Amtsgericht Kaufbeuren im Vereinsregister eingetragen.

Alle Arbeiten des Kulturvereines - die Bewirtschaftung eingeschlossen - werden ehrenamtlich durchgeführt. Niemand vom Verein erhält irgendwelche Aufwandsentschädigungen. Der aus der Bewirtschaftung erzielte Überschuss fließt in voller Höhe in unseren Kulturbetrieb.

Unsere Kellerbühne und Galerie befindet sich nur ca. 200 m vom Parkhaus-Süd entfernt. Direkt am Podium sind auf Grund der eingeschränkten Platzverhältnisse keine öffentlichen Parkplätze vorhanden. Im Parkhaus-Süd können Sie problemlos und günstig parken.

Bei unseren Bühnen-Veranstaltungen im Podium können Sie essen und trinken. Wir haben Selbstbedienung.

Das Rauchen ist nur im überdachten Freibereich erlaubt.

Unser Veranstaltungsraum bietet max. 125 Besuchern Platz. Ein Großteil der Sitzplätze ist nummeriert und der Rest mit Tischnummern versehen. Alle Sitzgelegenheiten sind gepolstert.

Moderne Ton- und Lichttechnik ergänzen die künstlerischen Darbietungen.

Die nächsten Veranstaltungen:

10.01.2017 - 17.05.2017 - Bilder von Ulrike Passauer - Malerei

 » „Kontraste“ «

Häuser und Häuser in der Landschaft sind bevorzugte Motive der Künstlerin. Diese sind jedoch oft in der Fantasie entstanden und durch Freude an Farbe... im Programm weiterlesen »

02.03.2017 - Frank Lüdecke - Politisches Kabarett

 » „Über die Verhältnisse“ «

Könnten sich noch mehr Menschen in Deutschland ehrenamtlich engagieren, wenn es bezahlt würde? Bedeutet Chancengleichheit, dass der Langsamste... im Programm weiterlesen »

10.03.2017 - Zu Hause bei den Luthers - ein Kammerspiel

 » „Die Tischreden der Katharina Luther“ «

Zum Reformationsjubiläum lädt die Evangelische Kirchengemeinde Kaufbeuren zu einem besonderen kulturellen Highlight ins Podium Kaufbeuren ein. Mit dem... im Programm weiterlesen »

13.03.2017 - Femmage an Hedwig Dohm - zwischen Lesung und Kabarett

 » „Mehr Stolz, ihr Frauen!“ «

Hedwig Dohm (1831-1919) war DIE Pionierin der Frauenbewegung in Deutschland und eine wunderbar witzige und innovative Autorin. Bis heute haben ihre... im Programm weiterlesen »